Prüm. In den vergangenen Tagen wurden vermutliche Giftköder in der Ortslage Waxweiler entdeckt. Außerdem wurden solche Köder, in Form einer Wurst mit unbekanntem Inhalt, auch auf dem Prümtalradweg in Richtung Lünebach aufgefunden. Hinweise auf den Täter gibt es derzeit nicht. Diese Meldung soll vorsorglich für alle Hundebesitzer sein, dass diese aufmerksam an den vorgenannten Örtlichkeiten mit ihrem Hund spazieren gehen. Sachdienliche Hinweise hierzu werden an die Polizeiinspektion Prüm unter 06551/9420 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erbeten.