Wittlich/Speicher. Ein 35-jähriger Mann aus einem Ort in der Verbandsgemeinde Speicher stand nach einem Hinweis im Verdacht, unerlaubt mit Drogen zu handeln. Im Rahmen der Ermittlungen durch das Rauschgiftkommissariat der Kripo Wittlich konnte der Verdacht so erhärtet werden, dass nach Antrag der Staatsanwaltschaft Trier ein Durchsuchungsbeschluss erlassen wurde. Dieser wurde am 24.04.2019 mit Unterstützung von Kräften der Bereitschaftspolizei und eines Diensthundeführers vollstreckt. In der Wohnung des Mannes wurden mehrere Hundert Gramm Amphetamin und Cannabis sowie deliktstypische Utensilien aufgefunden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft ordnete diese die Festnahme des Mannes an und beantragte eine Vorführung vor dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Trier. Der Mann, der an seiner Arbeitsstelle festgenommen worden war, wurde nach Anordnung der Untersuchungshaft in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Prüm. Am Donnerstag (25. April) kam es gegen 10.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Arlakreisel bei Prüm. Ein LKW, der aus Richtung A60 kam, kollidierte beim Einfahren in den Kreisel mit einem Pkw Audi A3, der sich im Kreisel befand. Anschließend an diese Kollision verließ der unfallverursachende LKW die Unfallstelle, ohne zuvor in Kontakt mit dem Geschädigten getreten zu sein. Hinweise zu dem Vorfall werden an die Polizeiinspektion Prüm erbeten. Telefon: 06551 9420 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! document.getElementById('cloakf52027c00f974253640de900c9c9cbab').innerHTML = ''; var prefix = 'ma' + 'il' + 'to'; var path = 'hr' + 'ef' + '='; var addyf52027c00f974253640de900c9c9cbab = 'pipruem' + '@'; addyf52027c00f974253640de900c9c9cbab = addyf52027c00f974253640de900c9c9cbab + 'polizei' + '.' + 'rlp' + '.' + 'de'; var addy_textf52027c00f974253640de900c9c9cbab = 'pipruem' + '@' + 'polizei' + '.' + 'rlp' + '.' + 'de';document.getElementById('cloakf52027c00f974253640de900c9c9cbab').innerHTML += ''+addy_textf52027c00f974253640de900c9c9cbab+'';

Foto: Polizei

Arzfeld. Am Ostermontaghaben unbekannte Personen in Arzfeld, "Am Zechenbüsch", Mülltüten und Holzplatten illegal entsorgt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Prüm, Tel.: 06551-9420 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! document.getElementById('cloak054154cbbf7e0731aa49dc89505f3086').innerHTML = ''; var prefix = 'ma' + 'il' + 'to'; var path = 'hr' + 'ef' + '='; var addy054154cbbf7e0731aa49dc89505f3086 = 'pipruem.dgl' + '@'; addy054154cbbf7e0731aa49dc89505f3086 = addy054154cbbf7e0731aa49dc89505f3086 + 'polizei' + '.' + 'rlp' + '.' + 'de'; var addy_text054154cbbf7e0731aa49dc89505f3086 = 'pipruem.dgl' + '@' + 'polizei' + '.' + 'rlp' + '.' + 'de';document.getElementById('cloak054154cbbf7e0731aa49dc89505f3086').innerHTML += ''+addy_text054154cbbf7e0731aa49dc89505f3086+'';