Diebstähle in Schönecken und Hallschlag

Weiterlesen...

Schönecken/Hallschlag. Bereits am Mittwoch (3.Oktober) wurde gegen 02:15 Uhr anlässlich einer Musikveranstaltung im Gemeindesaal Schönecken eine Handtasche durch unbekannte Täter entwendet. Die Geschädigte hatte ihre Handtasche kurze Zeit unbeaufsichtigt auf einem der im Saal stehenden Tische abgestellt, und stellte kurze Zeit später den Diebstahl fest. Neben der Handtasche wurde eine darin befindliche Lederjacke, ein Handy, sowie Bargeld gestohlen. Das Handy konnte wenige Zeit später in der Ortsmitte aufgefunden werden. Im Laufe des Abends kam es weiterhin zu einem Diebstahl einer blauen Jacke. Diese wurde einem zweiten Geschädigten aus dem Gemeindesaal gestohlen.

Am Freitag (5. Oktober) wurden in dem Zeitraum von 21:30 - 22:30 Uhr durch bisher unbekannte Täter größere Mengen Kupferkabel von der Baustelle in der Kölner Straße in Hallschlag entwendet. Des Weiteren wurde der neu angelegte Bordstein, vermutlich durch die Transportfahrzeuge der Täter, beschädigt. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach etwaigen Zeugen. An Hinweisen zu Fahrzeugen, welche jenes Diebesgut hätten abtransportieren können und insbesondere daran angebrachter Kennzeichen, ist die Polizei besonders interessiert. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Prüm, Tel.: 06551-9420, oder per E-Mail, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , in Verbindung zu setzen.

 

Thema